Boden

 

200 g Zucker

200 g Butter

4 Eier

1 Pä. Vanillezucker

1 Pä. Backpulver 

500 g Mehl

3 Eß Kakaopulver

320 ml Buttermilch

 

Backstabile Schokodrops

 

Zucker,Vanillezucker mit der Butter cremig rühren.Eier zugeben und cremigrühren.Die restlichen Zutaten zugeben und mit der Buttermilch übergießen.Zu einem schönen Teig rühren.Kuchenform mit Backpapier belegen und mit einem drittel des Teiges füllen.Leckere Schokodrops drüber streuen und bei 180 Grad für ca.20 min in den Ofen.Diesen Vorgang noch 2 mal Wiederholen.Die Böden auskühlen lassen und in der Zwischenzeit die Creme und Erdbeeren Vorbereiten.

 

Füllung

 

400 g Erdbeeren

 

100 g fettarmer Frischkäse

200 g Joghurt

250 ml Sahne

Vanillezucker

2 Pä. Sahnesteif

 

Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.Zur Seite stellen.In einer Schüssel Joghurt,Frischkäse,1 Sahnesteif mit Vanillezucker nach Geschmack cremig rühren.In einer hohen Schüssel die Sahne mit dem 2.Pä. Sahnesteif und Vaniellezucker steif schlagen.Die Sahne zur Joghurtcreme geben und vorsichtig unterheben.

 

Befüllen

 

Nun die Böden mit der Joghurt-Sahne-Creme bestreichen und mit Erdbeeren belegen.

Dann ab in den Kühlschrank.In der Zwischenzeit die Ganache herstellen.

 

Zartbitterganache

 

300 g Zartbitterschokolade

300 ml Sahne

 

Die Schokolade in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.Wenn sie geschmolzen ist vom Topf nehmen und die Sahne zugießen.Zu einer schönen Schokomasse verrühren.

Nun die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit der sündhaft leckeren Ganache einstreichen.Die Torte nach Herzenslust dekorieren.

mhhhhhh verdammt lecker ;0)