4         Eier

200 g   Zucker

1 Pä.    Vanillezucker

200 g   Butter

1 Pä.    Backpulver

500 g   Mehl

320 ml Milch  (Buttermilch)

150 g Naturjoghurt

Vanillemark

 

300 g Rhabarber

etwas gehobelte Mandeln

 

 

Baiser

 

 

2 Eiweiße

70 g Zucker

 

 

Rhabarber abziehn in ca. 2 cm Stücke schneiden und in eine Schüsselgeben.

Mit kochendem Wasser bedecken und nach 15 min das Wasser abgießen.

 

Zucker,Vanillezucker und Butter schaumig schlagen.Restlichen Zutaten dazu geben

und zu einem schönen Teig verarbeiten.Zum Schluß die Rhabarber Stückchen unterheben.Nun die Muffinsförmchen befüllen und für 15 min bei 180 Grad ab in den Ofen.

In der Zwischenzeit die das Eiweiß mit dem Zucker streif schlagen.

Die Baisermasse in eine Spritztüte geben.Die Muffins damit beglücken und wieder ab in den Ofen für weitere 10 min.Auf passen nicht das sie zu dunkel werden.

 

Genießt Eure leckeren saftigen fluffigen Muffins ;)

PS: Unseren Traumtypen gibt es nur bis Juni rum,einfach vieeeeele Stangen kaufen,in Stücke schneiden und einfrieren.So haben wir nen kleinen Vorrat für unser leckeres Gebäck.