Das Rezept vom den Nuss-Marzipan-Schnecken übernehmen ;)

 

 

Den aufgegangenen Hefeteig in drei gleich große Stücke Teilen und jedes rund auswellen.

Das erste ausgewellte Stück auf eine 28er gefettete Springform legen und mit der Nussfüllung bestreichen.Dann das nächste ausgewellte Stück Hefeteig schön drüber legen und schauen das es schön rund bleibt.Nochmals mit der Nussfüllung bestreichen und das letzte Stück drüber legen.

Nun in 16 gleich große Teile schneiden und in der Mitte ein Kreis stehn lassen,also bitte nicht ganz durch schneiden!

So und nun jeweils 2 Streifen nemen und das rechte Stück im Uhrzeigersinn und das linke Stück gegen den Uhrzeigersinn winden.Ich hoffe ihr versteht so meine Erklährung ;)

Falls nicht ,gebt mal bei You Toube Hefezopf und Blume oder so ein.Da werdet ihr sicher was finden.

Schade,ich vergass bei diesem Schritt Bilder zu machen ;(

Aber wenn ihrs euch genau anschaut,erklärt sich das Bild von selbst.

Fertige Nuss-Marzipan-Blume bereit für den Ofen

Das schöne Blümchen für ca. 40 min bei 170 Grad in den ofen.

Abkühlen lassen und mit Zitronen-Zuckerglasur bestreichen.

Gutes gelingen ....