140 g Butter

100 g Zucker

Prise Salz

1 Ei

100 g Mehl

100 g gemalene Haselnüsse

1 Pä. Backpulver

75 g Schokodrops oder Chips

75 g gehobelte Haselnüsse

 

 

 

 

Die Zutaten wie aufgelistet nach und nach zu einem schönen Teig verarbeiten.Dann ca 2 Euro große Kugeln formen und auf ein Backblech gut verteilen.Pro Backblech hab ich immer 9 Kügelchen gesetzt,die gehen nämlich mega auseinander.Nun für ca 15 min bei 180 Grad backen.Auskühlen lassen,in eine Keksdose geben,wo sie allerdings nicht lange drin bleiben soooooo lecker sind die ;)