Aktuelles : Mein 1. Buch ist in progress

Homepage online

180g Zucker

250g Haselnüsse

   3   Eier

 75g Zitronat/Orangat

 10g   Zimt

 20g   Lebkuchengewürz

50 g gehackte Nüsse aller Art

30 g Schokodrops,wenn man sich die Schokoglasur später sparen will ;)

 

Alles zu einer schönen Masse verrühren.Ich gebe zusätzlich noch gröbere

Nussstücke dazu.Walnüsse/Haselnüsse.Schmeckt gaaaanz lecker ;0)

Obladen auf das Blech legen und die Lebkuchenmasse drauf verteilen.

 

bei 180 Grad ca. 20min in den Ofen

 

je nach Geschmack die ausgekühlten Elißenlebkuchen mit Kurvertüre verzieren.

 

Elißenlebkuchen Elißenlebkuchen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Friedsam