Boden:

Ist ausreichend für eine 28 er Tartles Form oder 10-12 kleine Förmchen

 

 

250 g Mehl

100 g Zucker

1 Ei

150 g Margarine

 

 

Belag:

 

 

50 g Butter

75 g Zucker

200 g gemahlene Mandeln

etwas Zimt

2 Eier

2 Eß Mehl

5 Äpfel

ganze Mandeln

 

250 ml Sahne

1 Vanillezucker

Zimt

 

Die Zutaten für den Boden in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät mit Knethaken zu einem schönen Mürbteig kneten.Die Förmchen mit Butter einfetten und mit dem Mürbteig füllen.

Alle Zutaten für den Belag zu einer cremigen Masse schlagen.Ich gebe gerne noch gröbere gehackte Mandelstückchen dazu.Die Masse auf die Tarten geben.Äpfel drauf verteilen und nach beliben ganze Mandeln.

Das ganze für ca 20 min in den 180 Grad heißen Ofen.Mhhh welch ein Duft ;)

In der zwischenzeit Sahne mit Vanillezucker und etwas Zimt steif schlagen.

Die Tarten schön auskühlen lassen und aus den Förmchen befreien.

 

Mit der Zimtsahne anrichten und zu einer schönen Tasse Kaffee genießen ;)