Quarkmasse:

 

500 g Magerquark

250 g Topfen fettarm

2 Eier

1 Vanilleschote

1/2 Pä. Vanillepudding Pulver

etwas Saft einer Zitrone

1 Eß Dinkel Vollkornmehl

30 g Whey Protein Vanille

30 ml Milch

Stevia

 

 

Triple Frucht Belag:

 

1 Apfel

5-6 Zwetschgen

50 g Johannisbeeren

 

 

Healthy Streusel:

 

30 g Haferflocken grob

30 g gemahlene Mandeln

20-30 g Mandeln grob gehackt

viel Zimt

20 g Erdnussbutter

etwas Stevia nach Bedarf

 

 

 

Eier trennen,Eiweiß zu Eischnee schlagen.Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zu den Eigelben zusammen mit den restlichen Zutaten geben und cremig rühren.Eischnee unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegten Form geben.Perfekt für 20 cm auf 20cm Form.

Früchte waschen,klein schneiden und auf der Quarkmasse verteilen.1 drittel Johannisbeeren,1 drittel Äpfel und 1 drittel Zwetschgen.Über die Äpfel und Zwetschgen etwas Zimt streuen.

Nun alle Zutaten für die Streusel zusammen rühren bis auf die grob gehackten Mandeln.

Die Streusel über die Äpfel und Zwetschgen verteilen und die grob gehackten Mandeln drauf verteilen.

Das ganze geh bei ca 165 Grad für 40 min in den Ofen.Einfach nur megaaaa Lecker und gut zur Figur ;) Natürlich ist das mit jeder anderen Frucht machbar.Apfel und Zwetschge stehn bei mir an gleicher ersten Stelle lol.