240 g Kichererbsen (gekocht oder aus der Dose)

1/2 Papaya

2-3 Datteln (Trockenfrucht)

2 Eier

1 TL Backpulver

50 g Naturjoghurt

30 g Whey Protein (ich nahm Cookies and Cream)

30 g entöltes Backkakao

20 g Quinoa gepufft und ungesüßt

etwas Goji Beeren

ein paar Walnüsse

 

Kichererbsen,Datteln und die Papaya in eine Schüssel geben und pürieren.Eigelbe,Joghurt,Whey,Kakao,dazugeben und mit dem Handrührgerät zu einer schönen Masse rühren.Eiweiß zu Eischnee schlagen und zu der Schokomasse geben und vorsichtig unterheben.Goji Beeren,Walnüsse und das gepuffte Quinoa ebenfalls unterheben und in eine Backform geben.Bei 175 Grad ca. 20 min Backen.

Ich sagst euch das sind die besten Brownies die ich jemals gegessen habe.Und dann auch noch GESUND!!!!!Super feucht,schokoladig einfach absoluter FOODPORN!!!

Bis jetzt mein Lieblingsrezept in der Healthy Rubrik ;)

 

 

 

Clean Brownies mit Papaya und Kichererbsen Foodporn Clean Brownies mit Papaya und Kichererbsen Foodporn